Anspruchsvolle Prozesse nachhaltig optimieren

21.07.2017

Ob Medizintechnik, Lebensmittelbranche, Automobil- oder Verpackungsindustrie – Komponenten für die Handhabungs- und Zuführtechnik sind vielfältig im Einsatz. Wichtig ist, je nach Branche sowohl große Werkstücke als auch Klein- und Kleinstteile präzise, effizient und fehlerfrei transportieren, handhaben und zuführen zu können. Bei Afag stehen den Anwendern dafür verschiedene Systeme zur Auswahl, die exakt für die gegebenen Anforderungen konfiguriert werden.


Für eine effiziente Produktion spielen Faktoren wie Geschwindigkeit, Flexibilität und zuverlässige Technik eine entscheidende Rolle – gerade auch beim Transport und Zuführen von Bauteilen zwischen den Produktionsschritten. Die Handling- und Zuführtechnik muss deshalb nicht nur leistungsstark sein, sondern sich auch exakt den Anforderungen der jeweiligen Branche und der Bauteile anpassen. In der Lebensmittelproduktion, der Medizintechnik und der Kosmetikherstellung gelten zum Beispiel besonders strenge Hygienevorschriften. Für den Einsatz in Reinraumumgebungen ist deshalb eine spezielle Zuführ- und Handhabungstechnik nötig. Hierfür bietet Afag auch Produkte für die Anforderungen der DIN ISO-Reinraumklasse 7, wie beispielsweise die vielfältige Palette an elektrischen Handhabungskomponenten und -systemen für die ein- bis mehrfache Teilebereitstellung.


Generell haben Anwender der Handhabungstechnik bei Afag eine sehr breite Auswahl zur Verfügung: Handlingsysteme, Linear- und Rotationsachsen und Greifer mit wahlweise elektrischen oder pneumatischen Antrieben. Selbstverständlich können auch diese optimal an individuelle Anforderungen angepasst werden.


Auch die Beförderung von Klein- und Kleinstteilen gestaltet sich in vielen Fällen als kompliziertes Unterfangen. Denn vor allem in der Zuführtechnik stellt der Trend zur Miniaturisierung – bei gleichzeitig hoher Funktionsintegration – eine große Herausforderung dar. Teile wie Mini-Reißverschlusskrampen, Drahtringe oder elektronische Bauelemente wurden über die Jahre immer kleiner, kompakter und auch leichter. Doch auch hier hat Afag entsprechende Lösungen parat. Um diese Bauteile möglichst effizient zuzuführen, sind die Lösungen sowie flexible Zuführsysteme von Afag optimal geeignet.

 

Bei Fragen zu unseren individuellen Lösungen beraten wir Sie gerne. Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.