Masterarbeit „KI-basierte Regelung von Schwingfördersystemen auf Basis einer Echtzeit-Berechnungsplattform

Standort: Amberg

Organisation: Afag GmbH (DE)

Stellenantritt: Ab sofort oder nach Vereinbarung

Afag ist der führende Spezialist für hochwertige Automationskomponenten, Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Zuführen, Handhaben und Transportieren. In unseren Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland, China und USA entstehen Produkte, die in allen produzierenden Branchen zum Einsatz kommen. Von Automotive über Konsumgüter, Lebensmittel, Maschinen, Medizin, Pharma und Kosmetik bis hin zur Uhrenindustrie.


Wir bieten im Rahmen eines kooperativen Forschungsprojektes mit der TH Nürnberg eine interessante Masterarbeit zum Thema „KI-basierte Regelung von Schwingfördersystemen auf Basis einer Echtzeit-Berechnungsplattform". Mehr Infos hier.


Projektziel:

Es sollen maschinelle Lernverfahren auf mechatronische Schwingförderer angewandt werden. Hierbei soll die Simulationsumgebung MATLAB/Simulink für die Modellbildung und Evaluierung der Regelung genutzt werden, welche als Grundlage für eine reale Anwendung dient.


Aufgaben:

  • Anwendung von KI-Algorithmen
  • Modellierung von mechatronischen Ersatzmodellen
  • Entwurf von Regelalgorithmen (Simulation und Experimentell)
  • Programmieren von Echtzeitsystemen
  • Ansteuerung realer Antriebssysteme, Endgerät Afag Schwingförderer


Anforderungen:

  • Erfahrungen mit MATLAB/Simulink
  • Grundlegende Kenntnisse zur Modellbildung
  • Optional erste Erfahrungen mit Antriebssystemen und KI-Grundlagen
  • Eigenständiges und zielgerichtetes Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an: karriereafagcom.

 

Afag GmbH 
Human Resources
Herr Jens Fischer
Wernher-von-Braun-Straße 1 
92224 Amberg