Linear Transfer System

Das Linear Transfer System, kurz LTS, eignet sich für alle gängigen Montage- und Fügearbeiten sowie auch für Bearbeitungsvorgänge von unten. Der Anbau von automatischen Stationen ist an den Längs- und Querbahnen des Transfersystems möglich. Bei Bedarf können Sie auch taktunabhängige Arbeitsplätze einrichten.

Taktzeitkritische Arbeitsinhalte können parallel ausgeführt und individuell mit Werkstückträgern versorgt werden. Das LTS wird aus einem Baukastensystem mit verschiedenen standardisierten Einzelkomponenten aufgebaut, wodurch Sie praktisch jede erdenkliche Anlagenkonfiguration gestalten können.

Zögern Sie nicht! Bei Fragen stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

Vorteile des LTS

  • Hohe Lebensdauer und Sicherheit im Produktionsablauf
  • Maximale Anwender- und Umrüstflexibilität bei der Anlagenkonfiguration
  • Frei verfügbare CAD-Zeichnungen für die optimale Integration in Kundenprojekte
  • Termingenaue, kurze Lieferzeiten
  • Klare Preise durch Baukastenstruktur
  • Sehr einfache Montage und Inbetriebnahme durch optimale Bereitstellung vor Ort: Alle Komponenten sind vormontiert.


Downloads


Die wichtigsten Komponenten unseres Linear Transfer Systems LTS sind: 

Sie interessieren sich für unser lineares Transport System LTS?

Schicken Sie uns doch einfach das ausgefüllte Anfrageblatt an salesafagcom und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Transportstrecke

Transportstrecke

Werkstückträger

Werkstückträger

Umlenkführung (fest oder beweglich)

Umlenkführung (fest oder beweglich)

Ein-/Ausschleus Hubelement

Ein-/Ausschleus Hubelement

Positioniereinheit

Positioniereinheit

Allgemeine Daten

Allgemeine Daten